Gesellschaftsrecht

Das slowenische Gesellschaftsrecht hatte das deutsche Gesellschaftsrecht zum Vorbild. Mit dem EU-Beitritt und der Umsetzung der Spaltungs- und Verschmelzungsrichtlinie hat auch österreichisches Recht Eingang in das slowenische Gesellschaftsrecht gefunden. Vieles ist ähnlich doch wenig ist gleich.

TPA Slowenien berät Sie gerne bei gesellschaftsrechtlichen Fragen.

Beauftragen sie TPA auch für die Vorbereitung von:

  •  Bestellung und Abberufung von vertretungsbefugten Personen
  •  Entlastungs- und Ergebnisfeststellungsbeschlüsse
  •  Beschlüsse über Gesellschafterzuschüsse
  •  Sitzänderungen
  •  Änderungen von Gesellschaftern
  •  Debt / Equity Swap
Ihre Kontaktperson